ecke unten links

see other templates banner

AOK sponsert Kochkisten und Materialtaschen für den Ernährungsführerschein unserer 3. Klassen

Frau Rahn von der AOK übergibt die Kochkisten und Materialtaschen für die 3. Klassen stellvertretend den Kindern der WG-Gruppe 3cd.

 Fachlehrerin für Ernährung- und Gestaltung Gisala Lotter-Breitfelder und die Schulleiterin Silke Blomeyer freuen sich über das großzügige Geschenk.

Beim Ernährungsführerschein handelt es sich um ein Bildungsprogramm des Bundeszentrums für Ernährung, das sich an Grundschüler in der 3. Klasse richtet. Im Mittelpunkt des Unterrichtskonzepts steht der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten. In Doppelstunden bereiten die Schülerinnen und Schüler kleine, kalte Gerichte zu (Salate, Quarkspeisen etc.). Dabei lernen sie mit echten Lebensmitteln umzugehen, zu schneiden, zu rühren, zu reiben oder auch abzuschmecken. Das macht Spaß und die Kinder erwerben wertvolle Alltagskompetenzen. Als Abschluss erhalten alle Kinder, die die schriftliche und die praktische Prüfung bestanden haben, das Führerscheindokument verliehen. Die Einheiten sind so konzipiert, dass sie im Klassenzimmer mit Spülbecken durchgeführt werden können. Immer mit dabei: Kater Cook, der clevere Küchenmeister. Er weiß, wie man sich fit und startklar für die Küche macht oder wie die Tische wieder blitzblank sauber werden.

 

Mit freundlicher Genehmigung des Schwabacher Tagblatts vom 24.11.2018

Bereit für den Ernährungsführerschein

Luitpoldschule: Drittklässler dürfen jetzt schnippeln, abschmecken und experimentieren

SCHWABACH — Schnippeln, abschmecken und experimentieren: An der Luitpold-Grundschule Schwabach entdecken die Drittklässler in diesem Schuljahr, wie lecker gesunde Ernährung sein kann. Die AOK finanziert das Medienpaket Ernährungsführerschein des Bundeszentrums für Ernährung für alle 128 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen.

Die Klassenlehrkräfte werden in Kooperation mit Fachlehrerinnen für Ernährung und Gestaltung in den nächsten Wochen und Monaten Unterrichtseinheiten vorbereiten. Als Unterstützung sind Eltern der Klassen, beim Vorbereiten und bei der Durchführung gern gesehene Gäste. Die Aktion ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitserziehung der Kinder, die neben viel Wissenswertem auch noch eine Menge Spaß macht.

Zum Start überreichte Michaela Rahn von der AOK Schwabach nicht nur die Medienpakete, sondern auch zwei gut gefüllte Boxen mit buntem Kochgeschirr für die Aktion im Klassenzimmer. Die Fachlehrerin für Ernährung und Gestaltung Gisela Lotter- Breitfelder und die Schulleiterin Silke Blomeyer freuen sich, dass durch diese Spende es nun möglich ist, den Schülerinnen und Schülern dieses Unterrichtsprojekt anzubieten.

Michaela Rahn von der AOK Schwabach übergibt die Medienpakete und Kochkisten für die dritten Klassen. Fachlehrerin Gisela Lotter-Breitfelder und Schulleiterin Silke Blomeyer und die Kinder freuen sich auf das neue Projekt an der Luitpold-Grundschule. Foto: Schule

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 28098

Go to top