ecke unten links

see other templates banner

Erster Einsatz der Materialboxen für den Ernährungsführerschein

"Ernährung und Esskultur sind Themen, die im Alltag unserer Schülerinnen und Schüler eine große Rolle spielen, aber manchmal aus dem Blickfeld geraten ", wie Gisela Lotter-Breitfelder als Lehrkraft für Ernährung und Gestaltung zu berichten weiß. Der Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten will gelernt sein. Mit ihren WG-Gruppen leistet die Lehrerin mit dem Backen von Früchtebroten und Dinkelwaffeln in der Vorweihnachtszeit den Startschuss für den Ernährungsführerschein, der von der AOK gesponsert wird.

 

 

 

Ein wichtiges Element im Rahmen der Ernährungslehre und -erziehung ist der Ernährungsführerschein, ein Konzept für Klassenstufe 3.

Es geht darum, ein leckeres Frühstück und kleine kalte und warme Gerichte zuzubereiten, den Tisch zu decken und beim gemeinsamen Essen die Esskultur zu pflegen.

Natürlich geht es auch ums Abdecken, Aufräumen und Abwaschen, damit die Küche nicht zum "Schlachtfeld" wird. 

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 33485

Go to top