ecke unten links

see other templates banner

Anfangsgottesdienst 2019/20

 Es gehört zur guten Tradition, der Luitpoldgrundschule das neue Schuljahr mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst zu beginnen.

Am Freitag der ersten Schulwoche, versammelten sich die 2., 3. und 4. Klässler mit ihren Lehrern und Lehrerinnen in der Evangelischen Stadtkirche um das neue Schuljahr unter den Segen Gottes zu stellen.

Schwungvolle Bewegungslieder, die die Schüler aus vollem Halse mitsangen, umrahmten das Gottesdienstgeschehen.

Das Reli-Team der Schule hatte die "David gegen Goliath"- Erzählung in den Mittelpunkt des Anfangsgottesdienstes gestellt. Mit Hilfe großer Bildern, die auf eine Leinwand projiziert wurden, wurde diese spannende Geschichte aus dem Alten Testament für die Kinder lebendig gemacht.

Als Kerngedanke für das neue Schuljahr fasste Pfarrer Domröse zusammen, was jeder aus dieser Bibelgeschichte lernen kann: Man darf sich ruhig etwas zutrauen, auch wenn die Lage mal nicht so günstig ausschaut. Man darf sich Hilfe holen, von Lehrer, Eltern und Mitschülern. Mit Vertrauen in Gott, kann ich sogar über mich hinauswachsen.

S. Kastner

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 31504

Go to top